EFT-Supervisionsgruppe mit Hendrik Weiß – Frühjahr 2024 – online

245,00 

Durch die Phasen der emotional fokussierten Paartherapie (EFT) tanzen

Der zyklische EFT-Tango begleitet uns in dem Hier-und-Jetzt jeder Sitzung. Gleichzeitig unterstützt uns die lineare Landkarte der Phasen und Schritte dabei, auf das zu fokussieren, was im therapeutischen Prozess aktuell erforderlich ist.

In dieser EFT-Supervisionsgruppe widmen wir uns diesen beiden Fragen:

  • Wo befindet sich dieses Paar zurzeit auf der EFT-Landkarte?
  • Wie tanze ich heute mit ihnen am effektivsten durch diese Sitzung?

Diese Supervisionsgruppe wird Dir helfen, Deine EFT-Sitzungen effektvoller zu gestalten und mit mehr Freude die EFT-Arbeit zu machen.

  • 4 Termine á 120 Minuten mit max. 8 Teilnehmer*innen. Zwei Fallbesprechungen pro Termin.
  • Datum & Uhrzeit – jeweils von  20:00 bis 22:00 Uhr.
    Donnerstag, 28. März 2024
    Donnerstag, 25. April 2024
    Donnerstag, 30. Mai 2024
    Donnerstag, 11. Juli 2024
  • Wir treffen uns per Zoom, Du erhaltest Infos dazu vorab.
  • Die aktive Teilnahme mit Fallbesprechung ist anrechenbar auf dem Weg zur Zertifizierung bei ICEEFT. Bei passiver Teilnahme ist keine Anrechnung möglich.

Info: info@eft-center-hannover.de

Vorrätig

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

Zur Abmeldung von einzelnen Terminen:
  • Bist Du aus gesundheitlichen oder sonstigen für Dich wichtigen Gründen verhindert, an Terminen teilzunehmen, fällt dieser Termin für Dich leider aus. Falls die Supervision für eine eigene Fallpräsentation an dieser Termin geplant ist, versucht bitte selbst, den Termin in der Gruppe zu tauschen (z. B. E-Mail an alle). Klappt das nicht, kannst Du mir vorab Deine individuellen Supervisionsfragen mailen, diese beantworte ich bei dem Termin und mache von dieser Einheit eine Aufnahme, die Du dann erhaltet. Falls ich keine Fragen erhalte, konzipiere ich den Termin im Sinne der Gesamtgruppe anderweitig.
  • Nachholtermine in anderen Supervisionsgruppen sind nicht möglich, da damit der Schutz und der sichere Ort für diese Gruppenteilnehmer*innen nicht mehr gewährleistet wäre.
  • Aufnahmen von Terminen mit Fallbesprechungen sind aufgrund des Datenschutzes nicht möglich.