EFIT-Aktiv

38,00 

Du hast das EFIT-Essentials oder EFT-Basistraining absolviert und suchst einen Weg, regelmäßig das Gelernte zu üben und zu vertiefen? Diese monatliche Supervisionsmöglichkeit bietet dir eine Gelegenheit, die Zeit zwischen den Fortbildungseinheiten zu überbrücken, dein Verständnis der EFT für Einzelpersonen zu erweitern und deine therapeutischen Fähigkeiten zu verfeinern. Da Einzelarbeit auch ein Bestandteil von Paarprozessen ist, empfehlen wir dir das EFIT-Aktiv, auch wenn du hauptsächlich mit Paaren arbeitest.

Mit Hendrik Weiß, online über Zoom.

Anmelden
Kategorie: Schlagwörter: ,

Beschreibung

Eine fortlaufende, erfahrungsorientierte Lernmöglichkeit für die EFT-Community

Im EFIT-Aktiv wird eine übende Therapeut*in bei einer EFIT-Sitzung begleitet. Eine andere Teilnehmer*in unterstützt ihn/sie dabei als Klient*in mit eigenen Themen oder basierend auf einem Fall aus der eigenen Praxis. Anhand der Interventionen vertiefen und präzisieren wir unser Verständnis des EFT-Prozesses, der bindungsbasierten, humanistischen, systemischen und erfahrungsorientierten Prinzipien sowie der klinischen Anwendung von EFT mit Einzelpersonen.
Pro Termin führen wir jeweils zwei Sitzungen durch. Im Anschluss an die Übungseinheit gibt es eine halbe Stunde Zeit für eine Nachbesprechung mit Fragen und Reflexionen. In diesem Teil wird es viel Raum für Fragen aller Teilnehmer*innen zur Methodik und Anwendung von EFIT geben.
Dieser Baustein an Supervision unterstützt dich dabei, deine EFT-Fähigkeiten zu vertiefen, deine berufliche Entwicklung bequem von zu Hause aus fortzusetzen und dich mit Gleichgesinnten zu vernetzen.

  • Voraussetzung: Das EFIT-Aktiv richtet sich an EFT-Therapeut*innen, die mindestens das EFIT-Essentials oder EFT-Basistraining absolviert haben.
  • Uhrzeit: 19:30 – 22:00 Uhr
  • Wir treffen uns über Zoom, den Link erhaltet ihr vorab.
  • Alle Termine sind einzeln buchbar.
  • Info: info@eft-center-hannover.de