„Hold Me Tight“

64,00 

Gespräche für Verbundenheit mit Dr. Sue Johnson

Diese DVD zeigt drei Paare, die – mit Hilfe von Sue Johnson – durch sechs der Gespräche gehen aus Dr. Johnsons bahnbrechendem Buch ‘Halt mich fest: Sieben Gespräche zu einem von Liebe erfüllten Leben’. Diese DVD kann in Verbindung mit dem Buch benutzt werden, oder wie eine Straßenkarte, um liebende Bindung zu schaffen. Die Gespräche, die hier gezeigt werden, basieren auf der Emotionsfokussierten Paartherapie (EFT), einem wissenschaftlich erwiesenen Ansatz, um Beziehungen zu verbessern, der 7 von 10 Paaren geholfen hat, von Frustration und Einsamkeit zu einer sicheren, liebenden Bindung zu gelangen.

Kategorie:

Beschreibung

Sie werden Paare sehen, ganz wie Sie selbst, die durch 6 Gespräche gehen:

  • Die Teufelsdialoge erkennen
  • Die wunden Punkte finden
  • Halt mich fest – Engagement und Verbundenheit
  • Verletzungen vergeben
  • Verbundenheit durch Sex und Berührung
  • Ihre Liebe am Leben halten

Dr. Sue Johnson ist klinische Psychologin, Professorin, Wissenschaftlerin und wird als die führende Größe in der neuen Wissenschaft von Liebe und Beziehungen anerkannt. Sie ist Autorin zahlreicher professioneller Bücher zum Thema und hat Tausende von Therapeuten in ganz Nordamerika sowie international ausgebildet.

2 DVDs, Spieldauer 225 min, Englisch gesprochen, mit deutschen Untertiteln von Stefanie Gotzheim (Übersetzerin)

Erschienen am: 1. November 2015
Originaltitel: Hold Me Tight – Conversations for Connection
Originalverlag: ICEEFT

Auch als Download erhältlich.

Inhaltsaufgabe

1. Teil der „Hold Me Tight“’-DVD

  • 0:01:39 – Einführung Dr. Sue Johnson
  • 0:04:19 – Erste Eindrücke: Arwen & Blair / 0:05:17 – Tim & Kim / 0:06:14 – Marylea & John
  • 0:06:56 – 1. Gespräch – Die Teufelsdialoge erkennen: 0:08:25 – Arwen & Blair / 0:24:24 – Tim & Kim / 0:43:02 – Marylea & John
  • 0:54:04 – 2. Gespräch – Die wunden Punkte finden: 0:55:25 – Arwen & Blair / 1:11:41 – Tim & Kim / 1:26:54 – Marylea & John

2. Teil der „Hold Me Tight“’-DVD

  • 0:00:24 – 4. Gespräch – Halt mich fest: 0:02:27 – Arwen & Blair / 0:20:54 – Tim & Kim / 0:33:02 – Marylea & John
  • 0:52:59 – 5. Gespräch – Halt mich fest: 0:54:09 – Arwen & Blair / 1:09:07 – Tim & Kim
  • 1:20:58 – 6. Gespräch – Verbundenheit durch Sex und Berührung: 1:21:47 – Arwen & Blair
  • 1:34:28 – 7. Gespräch – Ihre Liebe lebendig erhalten: 1:35:29 – Arwen & Blair / 1:42:03 – Tim & Kim / 1:46:56 – Marylea & John
  • 1:54:53 – Neue Anfänge: 1:55:11 – Arwen & Blair / 1:59:31 – Tim & Kim / 2:00:30 – Marylea & John
  • 2:02:18 – Nachwort

Das 3. Gespräch „Einen schwierigeren Moment rekapitulieren“ ist absichtlich kein Teil dieser DVD.

Gesprächsübungen zu den Gesprächen

1. Gespräch – Die Teufelsdialoge erkennen

  • Bestimmen Sie mit Ihrem Partner: Was ist Ihr Teufelsdialog?
  • Können Sie einen Namen dafür finden, so wie das Paar in dem Video?
    Marylea und John haben ihren Teufelsdialog “Das Nichts” genannt, Tim und Kim “Der Tornado”.
  • Können Sie die Lücken hier ausfüllen?
    Wenn wir uns nicht mehr verstehen – je mehr ich (z.B. sauer werde und schreie)_____,
    desto mehr (z.B. ziehst du dich zurück und verweigerst eine Aussprache)_________.
    Unsere Spirale ist, dass, je mehr du _______, desto mehr ich ________,
    bis es uns beiden ___________ geht.

2. Gespräch – Die wunden Punkte finden

  • Können Sie beide einen wiederkehrenden Moment ausmachen, als die Alarmglocken für Sie läuteten?
  • Was ist das verletzlichste Gefühl, das in Ihnen hochkommt?
  • Können Sie Ihrem Partner davon erzählen? Zu diesem Zeitpunkt ist das verletzlichste Gefühl, das ich habe _____________
    und meine schlimmste Fantasie ist ________________.
  • Zu schwierig?
  • Versuchen Sie, Ihrem Partner Ihre Unsicherheit darüber mitzuteilen.

4. Gespräch – Halt mich fest – Engagement und Verbundenheit

  • In den Momenten, in denen Sie diese wunden Punkte spüren, und vielleicht Verlassenheit oder Ablehnung verspüren, was macht Ihnen Angst?
  • In anderen Worten, können Sie Ihrem Partner von dieser Angst erzählen? Wonach sehnen Sie sich? Was ist das Bedürfnis hinter dieser Angst?
  • Wie könnte Ihr Partner Ihnen bei dieser Angst behilflich sein? Können Sie dieses Bedürfnis mit Ihrem Partner teilen?

5. Gespräch – Verletzungen vergeben

Die Schritte in diesem Gespräch sind in ‘Halt mich fest’ aufgegliedert.

  • Fragen Sie sich selbst: Gibt es Verletzungen in unserer Beziehung, die ein Echo zurücklassen?
  • Können Sie Ihrem Partner dabei helfen, die wichtigsten emotionalen Teile dieser Verletzung zu verstehen, ohne dabei Schuldzuweisungen auszusprechen?
  • Wenn Sie zuhören, können Sie die Verletzung Ihres Partners hören und diese nachempfinden?
  • Können Sie Reue ausdrücken, und sich fragen, wie Sie diese Verletzung wieder heilen können?

6. Gespräch – Verbundenheit durch Sex und Berührung

  • Teilen Sie liebevolle Berührungen in dieser Beziehung?
  • Welche Momente genießen Sie am meisten?
  • Lassen Sie Ihren Partner wissen, welche diese Momente sind und sprechen Sie über seine oder Ihre Gefühle für Sie.
  • Was ist Ihr gewöhnlicher sexueller Stil?
    • Abgeschotteter Sex fokussiert auf Empfindung,
    • Trost-Sex fokussiert auf Wohlempfinden und Bestätigung,
    • Synchronie-Sex, wenn Sie im Einklang sind – erotisch und emotional verbunden.
  • Können Sie Ihrem Partner sagen, was Ihnen im Bett am wichtigsten ist?
  • Wie kann er oder sie dabei helfen, dass Sie sich mehr in das Sexualleben einbringen?

7. Gespräch – Ihre Liebe am Leben halten

  • Können Sie ein kleines Ritual erschaffen, um Ihrem Partner zu zeigen, dass er Ihnen wichtig ist?
  • Paare erschaffen häufig neue, bewusste Formen, um sich zu begrüßen, sich Gute Nacht zu sagen oder sich zu verabschieden.
  • Können Sie eine Geschichte kreieren über eine Zeit, in der es schwierig zwischen Ihnen war, und wie Sie Ihre Beziehung wieder auf den richtigen Weg gebracht haben?

Diese DVD ersetzt keine Paartherapie

Diese DVD, ‘Halt mich fest: Gespräche für Verbundenheit’, ist allein für einen allgemeinen Lernzweck gedacht. Sie ersetzt keine Paartherapie mit einem dafür ausgebildeten professionellen Therapeuten. Im Falle, dass Sie, Ihr Partner oder ein Familienmitglied unter starkem Beziehungsstress, ernsthafter Depression oder mental-gesundheitlichen Problemen leiden, bitten wir Sie dringend, umgehend professionelle Behandlung in Anspruch zu nehmen, und bedenken Sie, diese DVD nur mit Hilfe eines professionellen Psychotherapeuten zu benutzen.