Bindungstheorie in der Praxis

43,00 

Emotionsfokussierte Therapie mit Einzelnen, Paaren und Familien

Sue Johnson möchte, dass dieses Buch einen Unterschied macht – Therapeut*innen überall inspiriert – die verschiedenen Familien der Therapeut*innen zusammenbringt und uns befähigt, diejenigen von uns, die vorwärts stolpern, an einen sicheren, gesunden Ort zu führen. Die Wissenschaft der letzten zwei Jahrzehnte über Emotionen und wie sie Sinn ergeben, über die Tatsache, dass unser Nervensystem für die Verbindung mit anderen verdrahtet ist – eingerichtet für Bindungsbeziehungen – und die Ergebnisse aus Forschung darüber, wie Menschen unterstützt werden können, auf dem Weg von Trennung und Verzweiflung zu einem ganzheitlichen Selbstgefühl und der selbstbewussten Fähigkeit, mit anderen zu tanzen.

Kategorie: Schlagwort:

Beschreibung

von Dr. Sue Johnson (Autorin) und Elisabeth Vorspohl (Übersetzerin).

Sue Johnson bündelt in diesem Werk die Erkenntnisse der Bindungswissenschaft seit John Bowlby und der letzten Jahrzehnte und zeigt auf, wie diese in der Emotionsfokussierten Therapie mit Paaren, Einzelpersonen und Familien praktisch umgesetzt werden. Wer mit der EFT arbeitet, muss dieses Buch kennen. Es hilft auf konkrete Weise zu einem fundierten bindungsbasierten Zugang zur Arbeit mit eigenen Klient*innen.

Das grundlegende Bedürfnis in zwischenmenschlichen Beziehungen ist die sichere emotionale Verbindung. Es verwundert daher nicht, dass Bowlbys Bindungstheorie und die Emotionsfokussierte Therapie (EFT) sich schon lange gegenseitig befruchten, um das soziale Gefüge von Klienten zu fördern. In diesem Buch stellt Sue Johnson, die Begründerin der Emotionsfokussierten Therapie, beide Konzepte erstmals explizit als sich ergänzende Ansätze vor. Die integrierte Umsetzung in verschiedenen Settings wird zudem anhand von Beispielen anschaulich erläutert. Indem Sue Johnson die Resultate der Bindungsforschung in die EFT einbezieht, können Praktizierende besser verstehen, was in Menschen und ihren Beziehungen tatsächlich geschieht – und somit ihren Klienten zielgenauer helfen.

Mit dem Kauf dieses Buch erhalten Sie das zugehörige E-Book gratis (EPUB / PDF / MOBI)

Nur das E-Book kaufen können Sie auf der Junfermann Webseite.

Broschiertes Buch, 320 Seiten.
ISBN: 978-3-95571-899-2
Erschienen: 2020 [2019] im Junfermann Verlag
Originaltitel: Attachment Theory in Practice – Emotionally Focused Therapy (EFT) with Individuals, Couples, and Families
Originalverlag: The Guilford Press